Haus HO
Haus HO

Haus HO

Projekt: Einfamilienhaus, Neubau
Ort: A-3390 Melk
Planung: 2015-2016
Ausführung: 2016
Auftraggeber: privat
Nutzfläche: 250m²

Ein Bauplatz vereint selten alle erdenklichen Qualitäten. So gilt es hier im Speziellen, den Spagat zwischen attraktiver Lage und paradiesisch schöner Gartenbepflanzung einerseits sowie der schwierigen Bebaubarkeit andererseits zu schaffen.
Ziel ist vor allem, den Garten möglichst unberührt zu lassen und den baulichen Eingriff auf einen später dazu erworbenen schmalen Grundstücksteil, der jahrelang als Lagerplatz fungierte, zu beschränken.
Durch eine längliche, der Hangneigung folgenden Anordnung des Baukörpers entsteht auf allen drei Ebenen ein direkter Zugang ins Freie. Fenster- und Türöffnungen sind so platziert, dass die angrenzende Bundesstraße weitestgehend ausgeblendet, gleichzeitig jedoch ein größtmöglicher Bezug zum parkähnlichen Garten und der Weite der angrenzenden Donauauen erreicht wird.

Der Baubeginn fand Anfang 2016 statt.

Zurück
Haus HO Haus HO Haus HO Haus HO Haus HO