Minihotel Raubal
Minihotel Raubal

Minihotel Raubal

Projekt: Ferienwohnungen, Neubau
Ort: A-3382 Ursprung
Planung: 2012
Ausführung: 2013-2016
Auftraggeber: privat
Nutzfläche: 212m²

Am Ende einer Dorfstraße stand ein Bauplatz mit vorhandenem Ziegelgewölbekeller und abbruchreifen Holzstadel zur Verfügung. Wunsch der Bauherren war, ein Gebäude mit drei vermietbaren Ferienwohneinheiten zu errichten. Der charaktervolle Keller sollte in das neue Gebäude eingebunden werden.

Konzipiert wurde ein der gewachsenen Dorfstruktur folgender Baukörper, der von der nördlich vorbeiführenden Straße ebenerdig erschlossen wird. Die zum südseitigen Garten orientierten Wohneinheiten befinden sich ein Geschoß höher. Jede Einheit verfügt über einen direkten, großzügig verglasten Zugang ins Freie. Der Entwurfsgedanke, die Grenzen zwischen Innenraum und vorgelagerten Terrassen zu verwischen, wird konsequent bis zur Möblierung fortgesetzt.

Die Anordnung der Privat- und Gemeinschaftsbereiche ermöglicht, die Einheiten einzeln oder als gesamte Wohnung zu vermieten.

Das Untergeschoß wurde in Massivbauweise aus Stahlbeton errichtet, das Erdgeschoß konnte in vorgefertigter Holzriegelbauweise innerhalb von nur wenigen Tagen aufgestellt werden.

Zurück
Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal Minihotel Raubal